Stand: 12.06.2017, 22:08 Uhr
 
Die Unternehmen
MHT Gewerbepark
Lokhallen
Zu vermieten





Geschichte der Lokhallen

 

Dort, wo früher einmal alte Loks ihren Dampf abließen, gaben sich später, in der umgebauten Mehrzweckhalle hochkarätige Künstler aus der Musikbranche, Bühne und Film die Klinke in die Hand.

Egal ob Mario Adorf, Thomas Anders, Blümchen, Fred Kellner und die famosen Soulsisters, die Rheinische Philharmonie, Hannes Wader oder Konstantin Wecker: Nationale und internationale Top-Acts wechselten sich mit lokalen Veranstaltungen ab.

 

Heute: Lokhallen mit Restaurant Mongol

Restaurant Mongol title=Seit Frühjahr 2015 befindet sich nun im attraktiven Ambiente der Lokhallen  das Restaurant Mongol.

 


 

Galerie - Lokhallen im Wandel der Zeit

Galerie - wie sich hochkarätige Künstler die Klinke in die Hand geben
 
   


Ansprechpartner
Kontakt
Anfahrt
 
AGB / Disclaimer
Datenschutz
Impressum
 
Angebote
 
 
Zu vermieten
Downloads
 
 
Facebook